Aktuelle News im Netzwerk

Alle News auf trifft-dich.de

Aktuelle Termine im Netzwerk

Alle Termine auf trifft-dich.de

Aktuelle Kochrezepte im Netzwerk

Alle Kochrezepte auf trifft-dich.de

Ihr Taschengeld

facebook LinkedIn Google+ Twitter

Newsbild_1
Newsbild_2

Warum Sie immer wieder weniger Taschengeld haben, obwohl Sie ja fast jedes Jahr eine Gehaltserhöhung erhalten. In wenigen Wochen ist es wieder soweit, dass Sie von Ihrem Sonderkündigungsrecht bei Versicherungen gebrauch machen können. Wer aufmerksam ist hat es schon lange mitbekommen, die Krankenversicherungen schlagen alle Jahre wieder gnadenlos zu. Die beiträge sind hoch wie nie. Das bedeutet, das Sie trotz Gehalterhöhung wieder einmal weniger Geld für sich persönlich zur Verfügung haben werden.

Das was man Ihnen vorrechent, können Sie in keinem Fall nachrechnen. Der Gesamtverband der Krankenvericherer gibt immer wieder Zahlen bekannt wie die Versicherungsjahre verlaufen sind. Mal konnt man Rücklagen bilden, mal geht es ganz furchtbar in die Miesen.
Viele Kassen bieten mittlerweile eine Beitragserstattung an. Diese sind an die verschiedensten Bedingungen geknüpft. So zum Beispiel an die jährliche Eigenbeteiligung. Je mehr Sie aus eigener Tasche zahlen, desto niedriger ihr Beitrag und desto höher Ihre Rückerstattung. In wie weit das für Sie von Vorteil ist können nur Sie selbst sagen. Ein Berater wird Ihnen das in keinem Fall sagen können, denn nur Sie selbst und ihr Hausarzt kennen Ihren Gesundheitszustand. Dazu wissen nur Sie Ihre fixen monatlichen Kosten. Von daher ist es immer wieder zu überlegen, lohnt sich ein Wechsel der Kasse oder reicht der Wechsel in einen anderen Tarif. Ein Vergleichsrechner kann Ihnen dabei etwas helfen. Sie benötigen ca. 20 Minuten um das selber herauszufinden.

Je besser Ihr Gesundheitszustand ist, desto weniger Kosten haben Sie zu tragen. Es lohnt sich wirklich 2 -3 Mal die Woche Zeit für sich zu investieren, häufig reichen schon 30 Minuten um den eigenen Gesundheitszustand zu verbessern oder zu erhalten. Das macht sich wirklich auch in den Kosten bemerkbar. Hier können Sie teilweise so viel einsparen , dass Sie sich einen zusätzlichen Wochenendurlaub leisten können. Wir können Sie immer nur informieren und Ihnen unsere Hilfe oder Unterstützung anbieten, entscheiden müssen Sie jedoch am Ende selber was für Sie am besten ist.

Ihr Personal Trainer Wolfgang Hoffmann
Düsseldorf / Meerbusch

 

Quelle: Link zur Quelle


mehr zur Kategorie: Gesundheit

mehr zur Thematik: Krankenversicherung Fitness

 

Publiziert durch:
Logo Personaltrainer Wolf | 08. August 2016